News

Pacifico erwirbt 5 MW Windpark in Deutschland

18. August 2016

Pacifico erwirbt operativen Windpark mit 5 MW in Brandenburg. Bei den sieben Anlagen handelt es sich um Windkraftwerke des Typs V-52 von Vestas mit jeweils 850 kW Leistung. Diese wurden im Zuge zweier share-deals von den Vorbesitzern erworben und zusammengeführt. Durch die Zusammenlegung sind Optimierungspotentiale gegeben, welche langfristig eine profitable Nutzung der Anlagen ermöglicht.

 

Netzgang der Windkraftwerke war bereits im Jahr 2005, der Kauf passiert daher zu einem günstigen Zeitpunkt, da auf Basis der historischen Daten verlässliche Produktionsprognosen möglich sind während langjährig fortbestehende Einspeisevergütungen gesicherte Erträge garantieren.

Mit der Akquisition legt Pacifico den Grundstein für einen ambitionierten Wachstumskurs, durch welchen in den nächsten Jahren ein großes, diversifiziertes Portfolio europäischer Wind- und Solarkraftwerke aufgebaut werden soll.

 

Pacifico Energy Partners GmbH („Pacifico“) ist eine auf operative Photovoltaik- und Windparks spezialisierte Investmentgesellschaft mit Sitz in München. Ihr Investmentansatz fokussiert sich damit auf sichere Objekte in bestehenden und erprobten Technologien mit geringem Risiko.

Zurück